Donnerstag 24. März 2016

Allgemein gültiges Blabla: kommentiert den verdammten Code!! Einfach alles und jedes kommentieren. Und wenn dadurch der Datenumfang steigt, Kommentare lassen sich mit einem Script schnell rausschmeißen, aber kommentiert den Schmarrn doch bitte ausreichend. Und wenn es Anmerkungen sind wie "----hier laden wir nun das Ding und jetzt die Datenbank-Abfrage mit Sicherheitsprüfung, jetzt das, weil damit erspare ich mir später bla, nun klatschen wir XY dazu und jetzt fragen wir den blöden Wert ab, blabla-----" das kann man auch ohne technische Fachsimpelei im Umgangsjargon machen. Es geht nämlich noch immer schneller, als den Code Zeile für Zeile und Element für Element zu durchforsten und zu verstehen, was sich da jemand dabei wie gedacht hat.

Alles immer im Code kommentieren... und wenn sich alle 5 Zeilen eine Anmerkung befindet und es wie ein Tagebuch ausschaut. Hilft einem zudem auch selber, wenn man mal nach Ewigkeiten sich wieder vor sein eigenes, digitales Verbrechen setzt und versucht zu verstehen, was man da eigentlich damals angestellt hat und wie man denn je nur auf sowas kommen konnte.