\ō/

Samstag 08. April 2017

# "Polizisten genehmigten sich nach einer Razzia einen Apfel und zapften an einer Schankanlage Bier.

Für die Vorarlberger Polizei ist das Überwachungsvideo ein peinliche und äußerst unangenehme Sache: Es zeigt Beamte der Polizeiinspektion Lustenau wie sie - ohne Genehmigung des Besitzers - essen und trinken und in die Überwachungskamera winken.

... Diese Ermittlungen sind jetzt aber eingestellt worden, sagt der Sprecher der Staatsanwaltschaft Feldkirch, Heinz Rusch. Als Gründe nennt er die Geringfügigkeit des Vergehens, aber auch rechtliche Gründe und - bei einzelnen Beschuldigten - auch fehlende Beweise."


\ô/



Privater Meinungsblog von Emanuel aus Wien, ressourcensparend zusammengestoppelt aus aktuell 1707 Textdateien. Befüllt mit wechselnden Meinungen, chaotischen Gedankengängen und gemischten Gefühlen. Revidierungen finden immer wieder statt, Tippfehler runden das Ganze ab. Mein Blog = meine Meinung. Hier der schludrige RSS-Feed und hier der Kontakt. Keine Kommentare. Keine Herzchen. Kein Tracking. Kein Javascript. Keine Cookies. Keine Werbung.