Sonntag 31. Dezember 2017

Ich finde, das ist mal ein interessanter Beitrag, warum man nicht mal eben so einfach abgelegene Gegenden mit Solar- oder Windstrom versorgt und alles ist gut. Das ist die frustrierende, aber zugleich auch harte, reale Welt - auch wenn man den Tex da und dort natürlich ebenso kritisch sehen kann: Entlegene Siedlungen werden noch Jahrzehnte Diesel verstromen. \o/