\ō/

Mittwoch 06. Juli 2016

# Mhmhmhmhm.... Hirnforschung: Fehlerhafte MRT-Software schürt Zweifel an Zehntausenden Studien. Der Algorithmus ist etwas "unscharf". \o/


# Falls sich jemand erinnern kann: habe ja gerade erst in einem der letzten Beiträge Etwas über Kreationisten geschrieben.

Heute ein Blick in die News: Da baut einer eine Arche Noah. Für einen christlichen Themepark. Aber nicht als Modell oder als Annäherung... sondern in groß. Oo

Nachtrag: Ich finde das spannend. Da würde ich mir dann gerne das Boot anschauen und nachfragen, wo wie welche Tierart in welcher Form dort untergebracht wurde. Wie die Nahrung gelagert wurde. Und wenn so nebenbei nur 1400 Tierarten in der biblischen Form gerettet wurde, es zugleich aber keine Evolution gibt, frage ich mich gerade, wie dann die Artenvielfalt heutzutage zustande kommt? Und wurde auch ein Tapir, ein Stachelschwein, Nasenaffe, Aye-Aye, Nacktmull, Grottenolm und ein Zitronenfalter mitgenommen?

Nachtrag: Hier geht es zu deren Webseite. \o/


Dienstag 05. Juli 2016

# Es erübrigen sich alle Kommentare. Man schaue und staune... The Megaprocessor.


# E-Mail-Affäre: FBI empfiehlt keine Anklage gegen Clinton. "Er sprach aber von Indizien für eine „extrem achtlose Handhabe“. Aus Sicht des FBI würde aber „kein vernünftiger Staatsanwalt“ Anklage gegen Clinton in der Sache erheben."

Na so ein Zufall. Ob das übrigens auch für einfache Mitarbeiter gilt, die solche Mails auf diese Art und Weise handhaben? \o/


# Also gut, der Beitrag "Microsoft-Chef kann sich Welt ohne Excel nicht vorstellen" ist ja generell schon sehr amüsant, aber noch besser sind die Kommentare... ^^

"Ich finde ja, der Papierkorb ist die beste Erfindung von Microsoft, danach kommt weit abgeschlagen STRG+Z und ganz unten auf der Liste der Erfindungshöhe der START-Knopf, über den man das Gegenteil, das Herunterfahren des Rechners, bewirken kann."

"Eigentlich ist Paint in der alten Version mein Arbeitspferd, obwohl man damit nur Handwerksbetriebe erfolgreich leiten kann."

"Davon abgesehen hab ich auf der Arbeit noch genug Leute, die Excel zwar ausfüllen können, aber dann die Werte mit Taschenrechner berechnen und das Ergebnis manuell eintragen."


# "Der Juni 2016 wird in die Internetchroniken als jener Monat eingehen, in dem erstmals drastische Einbrüche bei den Downloads sogenannter Apps zu verzeichnen waren. Fast alle dieser beliebten Progrämmchen für Smartphones und Tablets hatten in den USA ѕignifikante Rückgänge zu verzeichnen. ...

Die weitaus populärsten aller Anwendungen, nämlich Apps für Chat- oder Kurznachrichten in verschiedenen Varianten, wie sie WhatsApp, Facebook, Snapchat oder Messenger bieten, hatten von Mai auf Juni auch die stärksten Rückgänge zu verzeichnen. Das ist ganz einfach dadurch zu erklären, dass die Nutzer zumeist nur einen dieser Dienste ständig nutzen, ein weiterer wird eher notgedrungen verwendet, weil eben manche Mitglieder der eigenen Peergroup nur darüber erreichbar sind."


Und was wird nun diesem Trend folgen? Retro-Analog-Joghurt-Becher-Telefone? ^^


# Erdogan will qualifizierte Flüchtlinge in der Türkei halten - "Erdogan sagte weiter, die Vergabe der Staatsbürgerschaft sei ein Gewinn für die Türkei und würde den Lebensstandard der Flüchtlinge heben. Qualifizierte, die in der Türkei keine Chance hätten, ziehe es nach Europa". ^^


# Interessanter und spannender Text... und er ist wohlgemerkt auf der TAZ-Seite zu finden. Gescheiterter Sozialismus oder Willkommen in der Mangorepublik. Wie ein eigentlich modernes Land hungert und den Bach runtergeht.


# Chinesische Touristen im Schloss Neuschwanstein verschwunden. Sicher wo dagegen gelehnt und dann drehte sich die Wand zu einem Geheimgang um...! \o/


# Immer wenn es im Netz stürmisch ist, besuche ich ja gerne Webseiten, die einfach friedlich, still und leise durch das digitale Meer treiben und niemanden auf den Nerv gehen. So zum Beispiel die Slackware-Seite, denn die.... oh.... ooohhh.... da gibt es News?! \o/

Eine neue Version ist erschienen. Oo


# Ich verlinke und erwähne jetzt bewusst nicht, dass Linux erstmals zwei Prozent Marktanteil am Desktop erreicht, weil ich das gar nicht mal für wichtig erachte. Mir ist eine kleine User-Basis mit Flexibilität irgendwie lieber, als eine große Masse, die Standards und Vereinfachung dann recht schnell fordert und erwartet. Deswegen übersehen wir diese Meldung einfach... ^^


# UPC: Schwere Sicherheitslücke legt WLAN-Passwörter offen - "Die beiden Sicherheitsforscher aus der Tschechischen Republik haben in ihrem Heimatort Brno auch sogenanntes „Wardriving“ betrieben. Das heißt sie sind mit einem Auto durch die Stadt gefahren und haben nach betroffenen WLANs gesucht. ... In drei Stunden wurden 17.516 Netzwerke gefunden, davon waren 2834 prinzipiell durch WPA2-Attacken verwundbar. ... Die Sicherheitsforscher schätzen, dass jedes sechsten WiFI-Netzwerk in der Stadt gecrackt werden könnte." ^^


# Also das Top Gear so nicht läuft, war aber ziemlich klar?! Bin jedes Mal überrascht, in welchen Wolkentürmen solche Produzenten und Sender leben? Top Gear lebte nicht von den Autos selber, sondern eben vor allem von den drei rauen, spröden, nicht konformen, unangepassten Typen Clarkson, Hammond und May. Deswegen auch Kult.

Abgesehen davon war schon der Gedanke daran, dass ausgerechnet einer der Friends-Darsteller da mitmacht, irgendwie (für mich) fadisierend... erinnert an die letzten Wetten, dass... Folgen, wo man halt noch irgendeinen B-Promi auf die Bank klebt, um die Quoten irgendwie aufrecht zu erhalten.

Anscheinend herrscht zwischen Sendeverantwortlichen und den Zuschauern wirklich eine sehr große Kluft. Beziehungsweise fehlt wohl das Gefühl dafür und sie dürften sich die eigenen Sendungen nicht mal dauerhaft anschauen.

Nachtrag: Da muss ich gleich an ein Haarshampoo denken, dessen Verschluss so scharfkantig und festsitzend ist, dass man das Teil zwar mit trockenen Fingern problemlos aufbekommt, aber mit nassen, aufgeweichten Fingerspitzen schneidet man sich höchsten die Kuppe ab und schleudert sich ebenso beim Aufspringen dann endlich einen Tropfen gleich mal ins Auge... ein Klassiker von einem Produkt, dessen Hersteller bzw. Inhaber wohl nie sein eigenes Erzeugnis im privaten Alltag je selber nutzt. \o/


# Also ich fange mit den NEOS bei uns in Österreich nichts an, aber die Idee einer öffentlichen, frei zugänglichen Auszählung bei Wahlen und ein einheitlicher Start erachte ich schon für sinnvoll und gut.


# Ich betreue ja für Jemanden in meinem Umkreis eine Wordpress-Seite. Aus Darstellungsgründen und aufgrund des strukturellen Aufbaus wird dabei ein freies, fettes Plugin verwendet, das mir langsam aber sicher gehörig auf die Nerven geht... denn der Typ, der dieses Teil erschaffen hat, wirft jede Woche ein Update raus. Seit Monaten. Ständig. Ein Bugfix da, einer dort, ein neuer Setting-Bereich da und so weiter...

Prinzipiell eine großartige Sache, wenn Etwas so aktiv gebastelt und betreut wird, aber leider wird bei der genannten Seite aus weiteren Gründen eine Anpassung an mehreren Stellen bei der Darstellung zusätzlich vorgenommen... soll heißen, jedes Mal darf man wieder nach einem Update rumwerken und durch den Code stolpern.

Jetzt könnte man auf Updates verzichten, allerdings nervt dann wieder der Provider (was ich prinzipiell gut finde), der nämlich in regelmäßigen Intervallen aus Sicherheitsgründen seine Kunden darauf aufmerksam macht, dass veraltete Dinge, Blog-Engines, Templates und Plugins da und dort laufen und bitte umgehend zu aktualisieren sind... eigentlich top. Aber so gibt es halt von beiden Seiten ständig eine auf den Deckel.

Nachtrag: Und dieses ständige Über-Featuren und Erweitern und noch mehr Funktionen ist wirklich - gelinde gesagt - eine Pest unserer Zeit geworden. Und nein, eine Alternative gibt es so in der Form nicht, selber bauen ebenso wenig. Wordpress-Plugins halt, die alleine so fett wie all meine Seiten hier zusammen sind. \o/



Privater Meinungsblog von Emanuel aus Wien, ressourcensparend zusammengestoppelt aus aktuell 1707 Textdateien. Befüllt mit wechselnden Meinungen, chaotischen Gedankengängen und gemischten Gefühlen. Revidierungen finden immer wieder statt, Tippfehler runden das Ganze ab. Mein Blog = meine Meinung. Hier der schludrige RSS-Feed und hier der Kontakt. Keine Kommentare. Keine Herzchen. Kein Tracking. Kein Javascript. Keine Cookies. Keine Werbung.
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29  30  31   32   33   34   35   36   37   38   39   40   41   42   43   44   45   46   47   48   49   50   51   52   53   54   55   56   57   58   59   60   61   62   63   64   65   66   67   68   69   70   71   72   73   74   75   76   77   78   79   80   81   82   83   84   85   86   87   88   89   90   91   92   93   94   95   96   97   98   99   100   101   102   103   104   105   106   107   108   109   110   111   112   113   114