Zum Inhalt springen

Donnerstag 07. Juli 2016

Aja, der Server hat heute morgen wieder etwas Schluckauf. \o/
07:56 Uhr / 07.07.2016 / 20160707075545.txt

Der Fefe schaut ja immer zur Schlangenöl-Branche, wenn es ihm nicht gut geht und er Freude sucht, ich hingegen gerne zu der Welt.

"Das Einzige, was bei Putin stimmt, ist die Fassade - Doch unter Präsident Wladimir Putin – selbst ein ehemaliger KGB-Mann – zeigt die russische Regierung kein Interesse an der Wirklichkeit. ... Das ist ein Beleg für die Propagandafähigkeit des Regimes, aber es produziert damit erschreckendes Doppeldenken in den Köpfen russischer Bürger. ... weswegen Putin gezwungen ist, von bloßer Ablenkung zu eklatanter Tatsachenverdrehung überzugehen und zu behaupten, der Westen behindere Russlands Erfolg absichtlich. ... Doch in einem wahrhaften Meisterstück im Stile des KGB lagert Putin sowohl die Repression als auch den Liberalismus aus und hält sich damit aus allem heraus."

Oje! Na gut, dass man uns davor warnt. Ein herzliches Danke an die US-Autorin, Professorin für internationale Angelegenheiten und stellvertretende Dekanin für akademische Fragen an der New School in New York City. \o/

Nachtrag: Übrigens - etwas Ironie liegt schon auch in diesem Satz: "Da der Kreml alle wichtigen Nachrichtenquellen kontrolliert, bekommen die Russen nur jene Version der Ereignisse zu hören, die Putin für geeignet hält." Ich übersetze mal in das Deutsche: "...bekommen Deutsche und Österreicher nur jene Version der Ereignisse zu hören, die die heimische Politik und Medienwelt für geeignet hält."^^

Nachtrag: "Die in den USA lebende und lehrende Expertin für internationale Politik ist Enkelin des Stalin-Nachfolgers Nikita Chruschtschow. Dieser "schenkte" die Krim 1954 der ukrainischen Sowjetrepublik."
07:43 Uhr / 07.07.2016 / 20160707073718.txt

Mittwoch 06. Juli 2016

"Von Panik keine Spur. Brexit lässt die meisten Märkte kalt." Sag ich ja, alles nur ein mediales Aufpusten. \o/
19:25 Uhr / 06.07.2016 / 20160706192441.txt

Da ist Einer in Wien durch die Bars und Lokale gestapft - und hat die Kamera ausgepackt. Hach ja, die Wiener Seele... ^^

Nachtrag: Auf seiner Seite gibt es ein paar Bilder mehr.
18:59 Uhr / 06.07.2016 / 20160706185910.txt

Zwischendurch mal ein bisschen Zeit gehabt und endlich mal überall bei allen Seiten und "Servern" regelmäßige Backup-Aufgaben eingerichtet, so dass ich mich nicht mehr länger darum kümmern muss. Bisher habe ich das quasi lokal gelöst, aber irgendwann siegt auch die Faulheit und ich mag Dinge, die auch ohne mich laufen. Und meine Online-Aktivitäten haben mittlerweile in der heutigen Masse an Content im Netz sowieso kaum einen Wert mehr, was ich allerdings übrigens als positiven Fakt empfinden. Alles lässt sich leicht wiederherstellen oder einfach neu machen... und die Inhalte sind generelle mittlerweile so vergänglich geworden und Geschichte wird hier ja nicht wirklich geschrieben. ^^

Außerdem habe ich endlich auch mal alle Datenbanken, die noch da und dort rumschwirren, durchforstet und radikal durchgehend gelöscht. Alte Wordpress-Blogs, diverse Foren-Installationen, CRM-Tools und meine eigenen Basteleien und Spielereien - tausende Einträge in Summe. Geht es Euch auch so? Furchtbar, wie schnell sich so Datenstaub im Gebälk ansammelt....
18:13 Uhr / 06.07.2016 / 20160706180106.txt

Vielleicht braucht das Bundesministerium des Inneren (BMI) in Deutschland eine Social Media Nachschulung, ab und wo "Hatespeech" eigentlich beginnt, wann wo freie Meinungsäußerung beginnt und aufhört und wann wo etwas rechtlich belangbar ist beziehungsweise wäre.

Sorry, aber der Eintrag geht mal teilweise daran vorbei.

Nachtrag: Wobei ich ja immer vergesse, dass man heute allzugerne kritische Stimmen mal eben an den Pranger stellt, um Stimmung dagegen zu machen und jus­ti­zi­a­bel zu formen.
17:01 Uhr / 06.07.2016 / 20160706165724.txt

Oje. Junge Wirtschaft will staatliche E-Mail-Adresse für alle.
15:48 Uhr / 06.07.2016 / 20160706154842.txt

Mhmhmhmhm.... Hirnforschung: Fehlerhafte MRT-Software schürt Zweifel an Zehntausenden Studien. Der Algorithmus ist etwas "unscharf". \o/
14:11 Uhr / 06.07.2016 / 20160706140957.txt

Falls sich jemand erinnern kann: habe ja gerade erst in einem der letzten Beiträge Etwas über Kreationisten geschrieben.

Heute ein Blick in die News: Da baut einer eine Arche Noah. Für einen christlichen Themepark. Aber nicht als Modell oder als Annäherung... sondern in groß. Oo

Nachtrag: Ich finde das spannend. Da würde ich mir dann gerne das Boot anschauen und nachfragen, wo wie welche Tierart in welcher Form dort untergebracht wurde. Wie die Nahrung gelagert wurde. Und wenn so nebenbei nur 1400 Tierarten in der biblischen Form gerettet wurde, es zugleich aber keine Evolution gibt, frage ich mich gerade, wie dann die Artenvielfalt heutzutage zustande kommt? Und wurde auch ein Tapir, ein Stachelschwein, Nasenaffe, Aye-Aye, Nacktmull, Grottenolm und ein Zitronenfalter mitgenommen?

Nachtrag: Hier geht es zu deren Webseite. \o/
13:58 Uhr / 06.07.2016 / 20160706134949.txt

Dienstag 05. Juli 2016

Es erübrigen sich alle Kommentare. Man schaue und staune... The Megaprocessor.
20:11 Uhr / 05.07.2016 / 20160705201055.txt

E-Mail-Affäre: FBI empfiehlt keine Anklage gegen Clinton. "Er sprach aber von Indizien für eine „extrem achtlose Handhabe“. Aus Sicht des FBI würde aber „kein vernünftiger Staatsanwalt“ Anklage gegen Clinton in der Sache erheben."

Na so ein Zufall. Ob das übrigens auch für einfache Mitarbeiter gilt, die solche Mails auf diese Art und Weise handhaben? \o/
18:43 Uhr / 05.07.2016 / 20160705184138.txt

Also gut, der Beitrag "Microsoft-Chef kann sich Welt ohne Excel nicht vorstellen" ist ja generell schon sehr amüsant, aber noch besser sind die Kommentare... ^^

"Ich finde ja, der Papierkorb ist die beste Erfindung von Microsoft, danach kommt weit abgeschlagen STRG+Z und ganz unten auf der Liste der Erfindungshöhe der START-Knopf, über den man das Gegenteil, das Herunterfahren des Rechners, bewirken kann."

"Eigentlich ist Paint in der alten Version mein Arbeitspferd, obwohl man damit nur Handwerksbetriebe erfolgreich leiten kann."

"Davon abgesehen hab ich auf der Arbeit noch genug Leute, die Excel zwar ausfüllen können, aber dann die Werte mit Taschenrechner berechnen und das Ergebnis manuell eintragen."
16:35 Uhr / 05.07.2016 / 20160705162843.txt

"Der Juni 2016 wird in die Internetchroniken als jener Monat eingehen, in dem erstmals drastische Einbrüche bei den Downloads sogenannter Apps zu verzeichnen waren. Fast alle dieser beliebten Progrämmchen für Smartphones und Tablets hatten in den USA ѕignifikante Rückgänge zu verzeichnen. ...

Die weitaus populärsten aller Anwendungen, nämlich Apps für Chat- oder Kurznachrichten in verschiedenen Varianten, wie sie WhatsApp, Facebook, Snapchat oder Messenger bieten, hatten von Mai auf Juni auch die stärksten Rückgänge zu verzeichnen. Das ist ganz einfach dadurch zu erklären, dass die Nutzer zumeist nur einen dieser Dienste ständig nutzen, ein weiterer wird eher notgedrungen verwendet, weil eben manche Mitglieder der eigenen Peergroup nur darüber erreichbar sind."


Und was wird nun diesem Trend folgen? Retro-Analog-Joghurt-Becher-Telefone? ^^
16:17 Uhr / 05.07.2016 / 20160705161337.txt

Erdogan will qualifizierte Flüchtlinge in der Türkei halten - "Erdogan sagte weiter, die Vergabe der Staatsbürgerschaft sei ein Gewinn für die Türkei und würde den Lebensstandard der Flüchtlinge heben. Qualifizierte, die in der Türkei keine Chance hätten, ziehe es nach Europa". ^^
15:50 Uhr / 05.07.2016 / 20160705154815.txt

Interessanter und spannender Text... und er ist wohlgemerkt auf der TAZ-Seite zu finden. Gescheiterter Sozialismus oder Willkommen in der Mangorepublik. Wie ein eigentlich modernes Land hungert und den Bach runtergeht.
15:50 Uhr / 05.07.2016 / 20160705154500.txt


 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34   35   36   37   38   39   40   41   42  43  44   45   46   47   48   49   50   51   52   53   54   55   56   57   58   59   60   61   62   63   64   65   66   67   68   69   70   71   72   73   74   75   76   77   78   79   80   81   82   83   84   85   86   87   88   89   90   91   92   93   94   95   96   97   98   99   100   101   102   103   104   105   106   107   108   109   110   111   112   113   114   115   116   117   118   119   120   121   122   123   124   125   126   127   128