Sonntag 15. April 2018

2000 Einträge! Party. \o/ Soviele sind hier zumindest aktuell sicht- und abrufbar in diesem Blog. Nicht eingerechnet natürlich der alte Kram von früher, der es deutlich vergrößern würde. Insgesamt bedeutet das aber hier am Server in diesem Blog gerade mal nur 3.5~ MB an Textdateien (laut aktuellem Backup). Inklusive den drei~vier Skripten, die im Hintergrund dynamisch laufen und das Ganze antreiben. Recht überschaubar also, vor allem wenn man dran denkt, wie groß so manch andere Blogengines schon für sich alleine sind und auch nicht mehr können...

Feine Sache also, aber es wird natürlich munter weiter gehen. Ich höre nur dann auf, wenn ich tatsächlich tot umfalle. \o/ Auch wenn ich mir relativ sicher bin, dass ich einstweilen irgendwann mal wieder die Adresse der Seite ändern werde, auf Tauchstation gehe und den Zugriff deaktiviere oder womöglich das gesamte Archiv erneut stilllege und abermals bei Null anfange, wie schon öfters zuvor. Gehört einfach dazu, aber momentan ist der Bedarf dazu eh nicht da.

Außerdem muss ich sagen, dass die Performance des Blogs weiterhin ausgezeichnet ist, auch in Hinblick darauf, dass die 2000 Einträge ja natürlich irgendwie für Euch als Leser chronologisch sortiert sein müssen und dementsprechend bei jedem Seitenaufruf in der richtigen Reihenfolge angezeigt werden. Und das ohne Datenbank, sondern nur mit einer "kleinen" Index-Datei - und trotzdem hängt nichts, ganz im Gegenteil, performt immer noch weit besser als ein Wordpress-Blog. Mittlerweile kann ich es mir auch gar nicht mehr Anders vorstellen.

Auch dass ich hier konsequent geblieben bin und im Gegensatz zum Zweit-Blog keine Bilder, Videos und Co. direkt verlinke, sondern nur reinen Text nutze und auch weiterhin Abstand von irgendeinem modernen Layout halte, macht mich richtiggehend glücklich - ohne aber genau erklären zu können, warum. Und der Verzicht auf Kommentare hält die Freude ebenfalls frisch und schafft mentale Unabhängigkeit und innere Freiheit.

Wie also schon mal geschrieben - ich kann so ein Teil nur jedem empfehlen. Tut der Seele gut! ^^

Nachtrag: Allerdings muss ich auch sagen, dass ich vermutlich 90% der Beiträge wieder löschen würde, wenn ich sie so durchlesen, weil ich mir überall denke "Was hast denn da für einen völligen Blödsinn damals geschrieben? Wie kommt man nur zu solchen Ansichten??!" Peinlich! \o/