Muli schreibt...

Samstag 28. April 2018

# Es ist wirklich faszinierend... Dame steht bei der Kassa, ich vor ihr, wickle problemlos meinen Wochenend-Einkauf ab und dann beginnt ihr Einkauf. Der junge Typ an der Kassa fragt nach der Kundenkarte, sie verneint, er zieht munter weiter die Artikel über den Scanner und sie beginnt sich aufzuregen. Ob er nicht doch den Rabatt abziehen kann? Nein, dazu braucht er IHRE Kundenkarte. Hat sie nicht dabei, er soll es trotzdem tun. Nein, er benötigt ihre Karte. Sie beschwert sich. Bla.

Wie kann es denn nur so unendlich schwer sein, sofern man auch tatsächlich eine Kundenkarte hat, diese Karte beim Einkauf dabei zu haben? Wenn ich zu einem Bankomat gehe, habe ich hoffentlich die Karte der Bank dabei, sonst ist es sinnbefreit. Wenn ich mit dem Auto fahre, habe ich den Führerschein dabei. Wenn ich in die Firme gehe, habe ich die Mitarbeiterkarte dabei. Wenn ich zu einer Veranstaltung gehe, habe ich die Eintrittskarte dabei. Und wenn ich zum Supermarkt XY gehe, dann habe ich auch die XY-Kundenkarte dabei.

Und sollte ich sie tatsächlich nicht im gleichen Geldbörserl wie den Rest und tatsächlich vergessen haben... dann kann ich mich doch nicht über den Mitarbeiter beschweren? Dann habe ich halt schlicht und ergreifend Pech gehabt, denn ein bisschen Eigenverantwortung muss ja schon sein?!

Ich kann es vielleicht nett finden, wenn der junge Typ aus Kulanz und Freundlichkeit eine Dummy-Karte drüberzieht - Stichwort Kundenservice - und es von sich aus anbietet. Aber erwarten und verlangen? Nein, kann ich nicht und das wäre auch recht fragwürdig. Die Menschheit wird wirklich immer verwöhnter.

Da muss ich unter Anderem wieder an die Menschen denken, die am Förderband bei der Kassa krampfhaft ihre Dinge mit der Hand festhalten und sich wie Raubtiere mit ihrer Beute in den Krallen umblicken, damit niemand ihnen Etwas heimlich wegnehmen kann. Dabei haben sie noch nicht mal gezahlt, also gehört ihnen der Artikel auch noch gar nicht und somit hätten sie nicht mal tatsächlichen Anspruch darauf. Seufz... Menschen! \o/