Mittwoch 13. Juni 2018

# Normalerweise halte ich ja von diversen Apps am Smartphone nicht viel, aber jetzt habe ich mir trotzdem mal einen WLAN Analyzer installiert und wollte wissen, ob ich irgendeinen Grund für den seit einiger Zeit eher schlechten WLAN-Empfang im anderen Zimmer beim Tablet finde (hatte bereits darüber geschrieben, da und hier) und siehe da... wenn man den Angaben trauen kann, dann strahlt tatsächlich neuerdings ein recht kräftiges Signal - vermutlich vom Nachbar darüber oder nebenan - und läuft praktisch deckungsgleich zu Meinem und auch im selben Kanalsprektrum. Es überdeckt sozusagen mein Signal, wenn man es mal stupide visuell beschreibt aus App-Sicht.

Ob das überhaupt eine Folge hat - keine Ahnung, dazu bin ich mittlerweile schon zu weit weg wieder von der Materie heutzutage und habe auch keine Lust mehr, da wieder nach Jahren technische Abhandlungen und elendslange Diskussionen darüber zu lesen... und stattdessen jetzt einfach mal den Kanal manuell beim Router gewechselt und werde nun wiederum einige Tage lang beobachten, ob es da irgendeine Änderung bei der Leistung im abendlichen Alltag gibt. \o/